Naturgegebene Funktionalität

Nachhaltigkeit bedeutet für FST, bei der Produktion seiner Ingredients nicht nur ausschliesslich Rohstoffe aus Nebenprodukten einzusetzen. Es bedeutet auch, nur natürliche Produktionsverfahren anzuwenden.

Nachhaltigkeit ist aber leider noch kein ausreichendes Argument für die Lebensmittelindustrie um ein Food Ingredient einzusetzen. Viel wichtiger ist nach wie vor, dass eine Zutat diejenige Funktion im Endprodukt erfüllt, die sich der Hersteller wünscht.

Bei getrockneten Trestern ist diese Funktionalität in hohem Masse durch die natürlichen Eigenschaften des Gemüses gegeben. Gemüse enthalten meist sehr viel Wasser. Ganze 4 Jahre dauerte es, bis FST endlich – und einmalig im Markt – Gemüsetrester so trocknen und vermahlen konnte, dass Pulver mit hoher Wasseraufnahme entstanden.

Dieses einzigartige FST Trocknungs- und Vermahlungsverfahren ermöglicht es nun erstmals, dass eine grosse  Wassermenge wieder vom getrockneten Trester aufgenommen werden kann. Dies geschieht kalt- oder warmquellend. Also einfach durch Zugabe von kaltem oder warmem Wasser auf das Pulver. Wie bei einem Schwamm.

Zusätzlich sind die Gemüsemehle ernährungsphysiologisch wertvoll durch ihren hohen Gehalt an Fasern sowie durch die im Gemüse enthaltenen Pflanzenstoffe.

milk circle splash on blue background